Kundenmagazin

Auch der ambitionierteste Onlinehändler kann nicht permanent auf Displays starren. Denn obgleich sich das Thema E-Commerce hauptsächlich auf Bildschirmen abspielt, ist für manche Dinge hin und wieder das gute alte Printmedium gefragt.

 

In der ersten Jahreshälfte 2015 entwickelte plentymarkets zusammen mit °zentral kommunikation die Idee für ein neues Kundenmagazin. Die erste Ausgabe ist kürzlich erschienen und gewährt auf 20 Seiten einen umfangreichen Blick hinter die plenty-Kulissen: Neben neuesten Entwicklungen und Geschehnissen rund um das ERP-System liefert plentyStories Zahlen, Fakten und Trends aus der Welt des E-Commerce, wertvolle Tipps aus der Praxis sowie Interviews mit Experten und Shopbetreibern. Eine geballte Ladung plenty Know-how, die jeden Branchenkenner überzeugen dürfte.

 

Die Ausarbeitung des Magazinkonzepts erfolgte in enger Abstimmung mit plentymarkets. Heftstruktur, Themen, redaktionelle Inhalte und den Namen plentyStories erarbeiteten wir ebenso wie die grafische Gestaltung. Das Layout ist lesefreundlich und unverkennbar im plenty-Look gehalten, die Stories sind spannend geschrieben – vielen Dank an dieser Stelle auch an unseren Redakteur Peter Höschl – und werden von großen Bildern und farbenfrohen Illustrationen zum Leben erweckt.

 

Leseprobe gefällig? Hier geht’s zur PDF-Ausgabe von plentyStories 01-2015